Janßen Grungstückgesellschaft mbH

Hauptmenü

Gesundheitszentrum „Schloß Berge” in Gelsenkirchen

Die Gesundheitsimmobilien Bremen GmbH & Co. KG hat von der Wirtschaftsförderung ein Grundstück in der Nähe des „Schloss Berge“, an der Ludwig-Erhard-Straße in Gelsenkirchen Ende 2016 erworben. Gemeinsam mit der „Muttergesellschaft“ Janßen Grundstücksgesellschaft mbH („JGG“) hat sie ein Gesundheits- und Dienstleistungszentrum (speziell „Dialyse“) konzipiert und entwickelt. Die Baugenehmigung zur Errichtung eines Gesundheitszentrums wurde im Herbst 2017 erteilt, Baubeginn war zum Jahreswechsel 2017/2018 und am 23.02.2018 wurde ein „Sohlenfest“ veranstaltet.
Es entsteht ein Gesundheitszentrum mit einer Dialysestation und weiteren Dienstleistungen, wie z.B. für Ärzte, gesundheitsnahen Einrichtungen oder Büros. Planendes Architekturbüro ist die Gruppe „GME“, die bundesweit gewerbliche sowie Gewerbe-und Gesundheitsimmobilien plant und baubegleitet.

Das Grundstück hat eine Größe von ca. 4.300 m². Die Mietfläche des Gebäudes beträgt rd. 3.500 m² und verteilt sich auf das Erdgeschoss, das 1. Obergeschoss und das 2. Obergeschoss. Hinzu kommen in den Außenanlagen ca. 64 Pkw-Stellplätze. Das EG und das 1. OG sind an einen bundesweit tätigen Dialysebetreiber vermietet, die Mietfläche beträgt 2.500 m². Das 2. OG steht für Arztpraxen, Schulungsräume, gesundheitsnahe Dienstleistungen, Reha-/Therapieeinrichtungen, Büros zur Verfügung. Die Fläche ist noch nicht vermietet, hier gibt es Mietanfragen aus dem Gesundheitsbereich.
 



Größere Kartenansicht

Adresse

Ludwig-Erhard-Straße
45891 Gelsenkirchen

Weitere Informationen

Herr Janßen Tel: 0421 18030